Kräuterspaziergänge mit Gudrun Koch

Gerne empfehlen wir Ihnen auch die Kräuterspaziergänge im „Staff-Landschaftspark“ in Lemgo mit Gudrun Koch.
Diese eignen sich auch gut als Einstieg in das Thema Wildkräuter, das Sie dann in unseren Workshops oder Kochkursen vertiefen können.

Allerweltsunkräuter, sie begleiten uns auf Schritt und Tritt: Willkommen auf dem Weg der „Un-Kräuter“:

Lange Zeit wurden sie im Garten als Plage angesehen, in der Natur als „schmutzig“ empfunden und oft auch für „giftig“ gehalten – das sind die Kräuter mit denen die Menschheit groß geworden ist.

Nur wenige wissen, dass man sie essen kann und sie als eine ungewöhnliche Delikatesse gelten.
Sie schmecken gut, sind wertvoll und gut bekömmlich. Die Brennnessel hat zum Beispiel 20 x mehr Vitamin C als Kopfsalat!
Wildkräuter regen den Stoffwechsel an und stärken das Immunsystem durch die darin enthaltenen Inhaltsstoffe, wie z.B. ätherische Öle, Bitterstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Ich möchte Menschen mit meiner Leidenschaft für „Un-Kräuter“ anstecken und sie mit auf den Weg nehmen, sie in der Natur zu erleben. Natürlich zeige ich auch was man Leckeres aus den „Un-Kräutern“ zaubern kann.

Ihre Gudrun Koch

Die Termine in 2017: 20. Mai, 22. Juli, 19. August, 16. September 2017 | jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Treffpunkt: Staff-Park, Langenfelder Weg, Lemgo

Bitte denken Sie an bequeme wetterangepasste Bekleidung und feste Schuhe.
Im Anschluss an die Führung gibt es eine kleine Verköstigung.

Kostenbeteiligung: 10,00 Euro pro Person

Die Anmeldung erfolgt direkt bei:
Gudrun Koch
– staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin –
Tel.: 0160-8405780 oder
E-Mail: kraeuterspaziergang@gmail.com

© 2015 BIO HOF BRINKMANN | DE-ÖKO-022